Studium an der Medizinischen Fakultät

2. 3. Integrierte Seminare

Integrierte, interdisziplinierte Seminare des 4. Fachsemesters

2. vorklinisches Jahr, 1x im Jahr, Sommersemester

ECTS-Credits: 5

Unterrichtssprache: Deutsch

 

  1. Inhalt der Lehrveranstaltung
    • Anhand ausgewählter pathophysiologischer Fälle bzw. Krankheitsbilder werden die zugrunde liegenden anatomischen, biochemischen und physiologischen Mechanismen von den Studierenden erarbeitet und in kurzen Referaten präsentiert.
  2. Ziel der Lehrveranstaltung
    • Die Studierenden sollen lernen, die bisher vermittelten anatomischen, biochemischen und physiologischen Inhalte miteinander zu verknüpfen und auf klinische Situationen anzuwenden. Das Seminar soll den Teilnehmern die Möglichkeit geben anhand konkreter Krankheitsbilder die bisher gelernten vorklinischen Inhalte anzuwenden.
  3. Voraussetzung
    • Nachgewiesene Kenntnisse der makroskopischen Anatomie, Chemie, Physik, Zellbiologie, Humangenetik, Zellphysiologie, Biochemie/Molekularbiologie.
  4. Lehr- und Lernmethoden
    • Seminar mit Gruppenarbeiten und Kurzvorträgen
  5. Prüfungsform
    • Aktive Beteiligung am Unterricht und an den Kurzvorträgen
  6. Empfohlene Literatur
    • Lehrbücher der Zellbiologie, Anatomie, Biochemie, Physiologie