Select languageSelect language
Institut für Physiologie und Pathophysiologie

Anfahrt

Institut für Physiologie und Pathophysiologie

Im Neuenheimer Feld 326

69120 Heidelberg

 

Lageplan als PDF herunterladen

 

 

Anreise ins Neuenheimer Feld

 

Mit dem Auto ...

 

... über die Autobahn
Über Autobahnkreuz Heidelberg auf die A656 Richtung Heidelberg. Am Autobahnende links in Richtung Chirurgie einbiegen, über die Ernst-Walz-Brücke den Neckar überqueren. Danach an der ersten Ampel links in die Jahnstraße zum Neuenheimer Feld abbiegen. Oder geradeaus über die Berliner Straße bis zur zweiten Ampel fahren, dort links in die Mönchhofstraße zum Neuenheimer Feld abbiegen.

 

... aus Richtung Neckargemünd
An der rechten Uferseite der Uferstraße folgen, in die Posseltstraße abbiegen und dann geradeaus über die Jahnstraße ins Neuenheimer Feld fahren, oder rechts in die Berliner Straße und an der nächsten Ampel links in die Mönchhofstraße zum Neuenheimer Feld abbiegen.

Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln ...

 

Zum Herunterladen des Fahrplans als PDF auf die jeweilge Liniennummer klicken.

 

... vom Hauptbahnhof
Mit den Straßenbahnlinien 21 und 24 (Richtung Handschuhsheim) bis Haltestelle
Bunsengymnasium (1), oder mit der Buslinie 32 bis Haltestelle Uni-Campus (2).

 

... vom Universitätsplatz
Mit der Buslinie 31 bis Haltestelle Bunsengymnasium (1).


24.10.2017       13:30   /   INF 327, Seminar Room 1

 

Hypoxia and uterine contractions: Something old and something new

Prof. Dr. Susan Wray

Dept. of Cellular and Molecular Physiology, University of Liverpool, United Kingdom

  

24.10.2017       18:00   /   INF 410 (Med. Clinic), Auditorium

 

Calcium in the heart: in and out of control

Prof. Dr. David Eisner

Manchester Institute for Collaborative Research on Ageing, University of Manchester, United Kingdom


(seminar of Heidelberg University Hospital and German Center for Cardiovascular Disease (DZHK); host: Prof. Dr. M. Hecker, Inst. of Physiology and Pathophysiology, Heidelberg University)

  

Neue Publikationen

*

AP-1 Oligodeoxynucleotides Reduce Aortic Elastolysis in a Murine Model of Marfan Syndrome. Mol Ther Nucleic Acids. 2017 Dec 15; 9: 69–79. Epub 2017 Sep 20. doi: 10.1016/j.omtn.2017.08.014

*

Allosteric inhibition of carnosinase (CN1) by inducing a conformational shift. J Enzyme Inhib Med Chem. 2017 Dec;32(1):1102-1110. doi: 10.1080/14756366.2017.1355793.

*

Transcription factor decoy technology: a therapeutic update. Biochem Pharmacol. 2017 Nov 15;144:29-34. doi: 10.1016/j.bcp.2017.06.122. Epub 2017 Jun 19. Review.

*

Heteromeric channels formed by TRPC1, TRPC4 and TRPC5 define hippocampal synaptic transmission and working memory. EMBO J. 2017 Sep 15;36(18):2770-2789. doi: 10.15252/embj.201696369. Epub 2017 Aug 8

*

NO-sGC Pathway Modulates Ca2+ Release and Muscle Contraction in Zebrafish Skeletal Muscle. Front Physiol. 2017 Aug 23;8:607. doi: 10.3389/fphys.2017.00607. eCollection 2017.


Institut für
Physiologie und Pathophysiologie

Universität Heidelberg

Im Neuenheimer Feld 326

69120 Heidelberg

Telefon:+49 6221 54-4056
Telefax:+49 6221 54-6364
E-Mail:susanne.bechtel@
physiologie.uni-heidelberg.de