Select languageSelect language
Medizinische Fakultät Heidelberg

Fokusevaluation

Die Fokusevaluation dient der Weiterentwicklung der Lehrveranstaltungsmodule im vorklinischen und klinischen Studienabschnitt. Der Schwerpunkt liegt nicht auf den einzelnen Lehrveranstaltungen oder Lehrenden, sondern darauf, Hinweise für curriculare Entwicklungen zu erhalten. Die Fokusevaluation wird  alle drei bis vier Semester durchgeführt (Grafik). Somit können die abgeleiteten Maßnahmen in den folgenden Semestern umgesetzt werden bevor erneut evaluiert wird.

 

 

Für personenbezogene Evaluationsdaten setzen Sie sich bitte frühzeitig mit dem QM-Team Medizin in Verbindung. Evaluationsdaten von Veranstaltungen, an denen mehr als ein Lehrender beteiligt ist, lassen keine eindeutigen Rückschlüsse auf bestimmte Lehrende zu. Aus diesem Grund werden diese von der Medizinischen Fakultät Heidelberg nicht für Bewerbungsverfahren herausgegeben.

 

 

 

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Monika Porsche.