Select languageSelect language
Zentrum für virtuelle Patienten
Medizinische Fakultät Heidelberg

Historie des Zentrums für virtuelle Patienten

  • Entwicklung des CAMPUS-Systems durch die Arbeitsgruppe um Prof. F.J. Leven in enger Kooperation mit Prof. Dr. med. B. Tönshoff des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin Heidelberg 

  • Leitung 1994-2007: Prof. F.J. Leven (Studiengang Medizinische Informatik) und Prof. Dr. H.G. Sonntag (Dekan der Medizinischen Fakultät Heidelberg). Entwicklung des CAMPUS-Systems durch die Arbeitsgruppe um Prof. Leven in enger Kooperation mit Prof. Dr. med. B. Tönshoff

  • 2003: Emeritierung von Prof. Dr. H.G. Sonntag. Neuer Leiter wird Prof. Dr. H. Geiss.

  • 2007: Umbenennung in Zentrum für virtuelle Patienten  

  • 2007: Neue Leitung durch Prof. Dr. M. Haag  (Studiengang Medizinische Informatik) und Dr. S. Huwendiek (Stellv. Sprecher der eLearning-Kommission der Medizinischen Fakultät Heidelberg)

  • 2012: Neue Leitung durch Prof. M. Haag, Dr. med T. Lutz. Es erfolgt die Ausweitung der Leitung auf drei Personen. Zusätzliche Leiterin wird Dr. med. B. Frick (Kinderheilkunde I, Universitätsklinikum Heidelberg)