Select languageSelect language
Studium an der Medizinischen Fakultät

Outgoing Students

 

Auslandsstudium für HeiCuMed-Studierende

 

Dank der strukturellen Flexibilität des HeiCuMed-Studienprogramms bieten sich unseren klinischen Studierenden zahlreiche Möglichkeiten für Erasmus+ Auslandsstudiensemester. Die aktuellen Partneruniversitäten der Medizinischen Fakultät Heidelberg finden Sie hier.

 

Enge Beziehungen zwischen der Universität Heidelberg und der Universität Kentucky, Lexington, KY, USA, ermöglichen ein Studienjahr am College sowie an der Medical School der Universität Lexington.

 

Qualifizierte und ebenfalls an USA interessierte PJ-Studierende mit besonderem Interesse an Chirurgie oder Onkologie können sich für ein Tertial an der Duke-University in Durham, NC, oder am MD Anderson Cancer Center, Houston, TX, ein Tertial bewerben.

 

Durch ein Austauschprogramm mit der Gachon-Universität in Incheon, Südkorea, sowie mit der Tongji-Universität in Wuhan, China, haben Heidelberger Medizinstudierende die Möglichkeit einer Famulatur im asiatischen Raum.

 

Aber auch alle diejenigen, die sich ihre Famulaturen und Auslandstertiale lieber selbst organisieren, unterstützen und begleiten wir jederzeit gerne.