Medizinische Fakultät Heidelberg

Studentischer Kompetenzorientierter Progresstest

Mit dem studentischen kompetenzorientierten Progresstest haben Studierende der Humanmedizin die Möglichkeit, ihren Wissenszuwachs während des Studiums zu verfolgen. Das Testniveau orientiert sich dabei am Kenntnisstand eines/r approbierten Mediziners/in. Im Verlauf des Studiums kann der Test regelmäßig wiederholt werden. Der Test wird einmal im Jahr angeboten. Studierende erhalten durch den Test eine detaillierte Rückmeldung über ihren eigenen Wissensstand im Vergleich zu ihren Kommilitonen/innen aus demselben Studienjahr.

 

Die Besonderheit des studentischen kompetenzorientierten Progresstest besteht darin, dass die Prüfungsfragen von dafür qualifizierten Studierenden selbst erstellt und überarbeitet werden. Der Progresstest ist damit ein Test von Studierenden für Studierende.

 

Mehr erfahren:

https://www.komp-pt.de/

Mitarbeit am Progresstest

Da der Progresstest von Studierenden für Studierende entwickelt wird, möchten wir interessierte Studierende aller Semesterstufen, aus allen medizinischen Fakultäten einladen, sich in unserem studentischen Progresstest-Team zu engagieren, Prüfungsfragen zu entwickeln und das Gesamtkonzept des Progresstest hinsichtlich der Anforderungen, die Studierende an diesen Test haben, weiterzuentwickeln. Das Progresstest-Team trifft sich regelmäßig und wird durch Workshops unterstützt.

 

Zur Anmeldung:

https://www.komp-pt.de/anmeldung-workshop-progresstest/

Ansprechpersonen

Stefan Wagener

Wiss. Mitarbeiter (Kompetenzzentrum für Prüfungen in der Medizin)

Schwerpunkt: Mitarbeiter in MERLIN II/Transferstelle Prüfungen

E-Mail: Stefan.Wagener@med.uni-heidelberg.de

Telefon: 06221 56 8532, 06221 56 5561

 

Dr. Saskia Veronika Pante

Wiss. Mitarbeiterin (Kompetenzzentrum für Prüfungen in der Medizin)

Schwerpunkt: Mitarbeiterin in der Sonderlinie Medizin

E-Mail: SaskiaVeronika.Pante@med.uni-heidelberg.de

Telefon: 06221 56 36822

 

Nadine Lobmüller

Wiss. Mitarbeiterin (Kompetenzzentrum für Prüfungen in der Medizin)

Schwerpunkt: Mitarbeiterin in MERLIN II/Transferstelle Evaluation

E-Mail: Nadine.Lobmueller@med.uni-heidelberg.de 

Telefon: 06221 56 38701