Select languageSelect language
Medizinische Fakultät Heidelberg

9. Arbeitsphase

Führen Sie regelmäßige Besprechungen des Arbeitsfortschritts mit Ihrem Betreuer durch und planen Sie den Besuch promotionsbegleitender Kurse, Seminare und Veranstaltungen ein. Achten Sie auch auf eine sorgfältige Dokumentation Ihrer Ergebnisse und Auswertungen. Diese Dokumentation muss in der Abteilung 10 Jahre aufbewahrt werden. Mit dem Schreiben sollten Sie frühestmöglich beginnen (mindestens der Material & Methodenteil sollte schon in der Arbeitsphase geschrieben werden, auch Teile der Einleitung können frühzeitig verfasst werden).

 

 

10. Erstellen der Dissertation

Es ist Ihnen freigestellt, die Dissertation in deutscher oder englischer Sprache abzufassen. Ein spezieller Antrag ist nicht erforderlich.

Halten Sie sich beim Schreiben genau an die Richtlinien des Promotionsbüros. Zögern Sie das Schreiben nicht hinaus, da erfahrungsgemäß mit zunehmendem Abstand zur Datenakquise und Auswertung das Zusammenschreiben immer schwerer fällt.

 

‹zurück  ›Verfahren