Select languageSelect language
Medizinische Fakultät Heidelberg

Wissenschaftliches Schreiben

Wissenschaftliches Schreiben ist zentraler Bestandteil der wissenschaftlichen Arbeit und eine wesentliche Kompetenz innerhalb und außerhalb der Forschung. Um erfolgreich zu sein, müssen Reports, Veröffentlichungen und Forschungsanträge präzise formuliert und logisch aufgebaut sein. Das Verfassen von wissenschaftlichen Manuskripten kann lohnenswert sein, sich jedoch auch als schwierige Aufgabe für den Anfänger herausstellen.

 

Workshops zum wissenschaftlichen Schreiben unterstützen Sie als DoktorandInnen, wenn Sie vor der Herausforderung stehen, eine medizinische Arbeit zu schreiben. Als Teilnehmer werden Sie Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess des wissenschaftlichen Schreibens geführt. In diesen Kursen erarbeiten Sie sich die grundlegenden Prinzipien des wissenschaftlichen Schreibens, um diese auf Ihre Dissertation, eine Veröffentlichung oder andere Texte anzuwenden.

 

Die MEDISS-Geschäftsstelle bietet in Zusammenarbeit mit verschiedenen Dozenten Kurse zu wissenschaftlichem Schreiben in verschiedenen Formaten an. Sie können wählen zwischen Blended Learning und Präsenzkursen, Kursen auf Deutsch oder Englisch, und Kursen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Alle Kursen nutzen Schreibübungen als wichtige Methode.

 

 

Termine "Wissenschaftliches Schreiben" 2020

Blended-Learning Kurse

Kurs 1:

Fr., 28.02., 10.30 – 12.00 Kick-Off Veranstaltung

Di., 28.04., 14.00 – 16.30 Abschluss Veranstaltung

 

Kurs 2:

Fr., 19.06., Kick-Off Video und Beginn der Selbstlernphase; ersatzweise online

Do., 10.08., zusätzliche Abschlussveranstaltung, online; wahlweise Do., 19.09. ersatzweise online

 

Online Zusatzkurs

Do., 30.07., Kick-Off Video und Beginn der Selbstlernphase; online

Do., 17.09. Abschlussveranstaltung, ersatzweise online

 

Kurs 3:

Di, 20.10., 14.00 – 15.30 Kick-Off Veranstaltung

Do., 10.12., 16.00 – 18.30 Abschluss Veranstaltung

 

 

Zusatzangebot: Schreibberatung (Achtung: Teilnehmerzahl begrenzt)

Do, 19.03., 15.00 – 17.30

Fr., 15.05., 14.00 – 16.30

Di., 14.07., 15.00 - 16.00 online

Di, 21.07., 15.00 – 17.30

Mo., 17.08., 15.00 - 16.00 online

Di., 14.09., 16.00 - 17.00 online

Di., 15.09., 15.00 – 17.30

Fr., 06.11., 14.00 – 16.30

Mi 18.11., 16.00-17.00 online

Do., 03.12., 15.00 – 17.30

Das Zusatzangebot der Schreibberatung ist freiwillig und kann nach Besuch einer Kick-Off Veranstaltung in Anspruch genommen werden. Der Termin ist unabhängig vom Zeitpunkt der Abschlussveranstaltung frei wählbar. Anmeldung zur Schreibberatung unter: slkschreiben@uni-heidelberg.de

 

Der Blended Learning Kurs wird nicht wie andere Kurse der MEDISS-Geschäftsstelle automatisch in Ihr Transkript übernommen, da wir Ihnen eine flexible Abgabe der Abschlussreflektion ermöglichen. Bitte stellen Sie nach Abgabe der Reflektion einen Antrag auf Anerkennung um die QE angerechnet zu bekommen.

 

Präsenzkurse

Kurs 1:

Mo., 3.02., 9.00- 15.00

Di., 04.02., 09.00 - 14.00

 

Kurs 2: Online-Präsennz

Mo., 17.08., 09.00 - 15.00

Di., 18.08., 09.00 - 14.00

 

Scientific Writing (1,5 days)

Kurs 1: Online-Präsenz

Do., 28.05., 13.00-17.00

Fr., 29.5., 9.30-17.00

 

 

Scientific Writing (2 days)

Kurs 1:

Mo., 28.09., 09.00-17.00

Di., 29.09., 09.00-16.00

 

 

Anmeldung zu den Kursen

Die Anmeldung zu den Schreib-Kursen erfolgt über die MEDISS-Plattform. Dabei kann jedes Modul einzeln gebucht werden. Die Anmeldung wird immer ca 4 Wochen vor Beginn des Modul A freigeschalten und durch einen Newsletter bekannt gegeben.

 

https://cip.dmed.uni-heidelberg.de/mediss

 

Der Zugang zur MEDISS-Plattform ist über Ihre Uni-ID mit dem zugehörigen Passwort möglich.

Falls Sie keine Uni-ID besitzen, melden Sie sich bitte umgehend beim MEDISS-Team:

 

team.mediss@med.uni-heidelberg.de

 

Dies betrifft in der Regel Doktoranden, die nicht (mehr) als Studierende eingeschrieben und (noch) nicht in heiDOCS registriert  sind.

 

Sollten Sie bereits einen Registrierungslink zugeschickt bekommen haben (bitte auch im Spam -Ordner nachsehen), sich aber noch nicht registriert haben, registrieren Sie sich bitte BEVOR Sie sich direkt mit Ihrer Uni-ID im System einloggen.

Sollten Sie keinen Registrierungslink bekommen haben, wenden Sie sich an das MEDISS-Team. Eine Anmeldung ohne einmalige Registrierung über den Link führt dazu, dass das System Sie nicht als angenommener Doktorand erkennt.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie noch nicht offiziell als Doktorand angenommen worden sind, auf der MEDISS-Plattform nur Buchungen von angezeigten Kursen durchführen können.  Die Funktionen „Anerkennung von Veranstaltungen“ und „Transcript of records“  werden erst ca. zwei Wochen nach Ihrer offiziellen Annahme als Doktorand freigeschaltet.

In diesem Fall werden Sie zudem bei den Anmeldungen zu Kursen über die Plattform nachrangig beachtet. Dies bedeutet dass sie als nicht offiziell angenommener Doktorand direkt auf die Warteliste gesetzt werden. Erst nach Ablauf der Anmeldefrist werden gegebenenfalls freie Plätze an Studenten verteilt.

Über den MEDISS-Newsletter werden Sie rechtzeitig informiert, wenn Sie sich zu den Kursen anmelden können.

 ‹zurück