Title:
Subtitle:
Author:

1. 3. Medizinische Terminologie

1. vorklinisches Jahr, 1x im Jahr, Wintersemester

Dauer: 6 Wochen

ECTS-Credits: 2

Unterrichtssprache: Deutsch

 

  1. Inhalt der Lehrveranstaltung:
    • Der Unterricht findet unter Verknüpfung vorklinischer und klinischer Inhalte organ- und krankheitsbezogen am Beispiel des Wurmfortsatzes (Appendix vermiformis) und der sogenannten Blinddarmentzündung (Appendizitis) statt. Neben Grundlagen der lateinischen Grammatik liegt der Schwerpunkt des Unterrichts auf der Analyse medizinischer Fachbegriffe (Zerlegung in die Bedeutungskomponenten).
  2. Ziel der Lehrveranstaltung:
    • Das Praktikum der Medizinischen Terminologie vermittelt Grundkenntnisse über den Aufbau, die Funktionen und die Probleme der Medizinischen Fachsprache. Die Studierenden sollen in die Lage versetzt werden, komplizierte Begriffe aus ihren Bestandteilen heraus zu verstehen und zu übersetzen.
  3. Voraussetzung:
    • Medizinstudium
  4. Lehr- und Lernmethoden:
    • Praktikum. Ergänzend zum Praktikum findet ein Tutorium zur Einübung des sprachlichen Teils und zur Klausurvorbereitung statt.
  5. Prüfungsform:
    • Schriftliche Klausur
  6. Empfohlene Literatur:
    • Werden im Kurs bekannt gegeben und sind auf der Homepage des Instituts, sowie über die Lernplattform verfügbar.

Go back to the regular design...