Title:
Subtitle:
Author:

Dermatologie, Allergologie

 

 

2. klinisches Jahr, Moduldurchführung 8x im Jahr

Dauer: 2 Wochen

ECTS-Credits: 4

Unterrichtssprache: Deutsch

 

Modulverantwortlicher:

PD Dr. Martin Hartmann

martin.hartmann@med.uni-heidelberg.de

Lehrsekretariat:

Ramona Geske

Im Neuenheimer Feld 440, 1. OG, Raum 1. 210

Tel.: 56-8511  

Ramona.geske@med.uni-heidelberg.de

  1. Inhalte der Lehrveranstaltung
    Erkennung und Behandlung von Hauterkrankungen, sexuell übertragbaren Erkrankungen und allergischen Erkrankungen, Differentialdiagnose und dermatologische Effloreszenzenlehre, lokalisationstypische Hauterkrankungen
  2. Ziele der Lehrveranstaltung
    Grundlegendes Verständnis der Erkennung und Behandlung von Hauterkrankungen, insbesondere auch bei Risikopatienten (z. B. HIV-Infektion), Beschreibung von Hautveränderungen mit differentialdiagnostischen Überlegungen
  3. Voraussetzungen
    mikrobiologische und pharmakologische Grundkenntnisse
  4. Lehr- und Lernmethoden
    Vorlesung, Differentialdiagnostik-Seminare, Repetitorien (interaktiv), Ambulanzpraktika, Laborpraktika, Bedsite-Teaching, POL-Seminare
  5. Prüfungsform
    Elektronische Prüfung am Ende des zweiwöchigen Moduls
  6. Empfohlene Literatur
    Habif TP: Skin Disease, Elsevier Mosby 2005
    Meves A: Intensivkurs Dermatologie, Urban und Fischer 2006
    Dermatolgie, Moll I, Thieme 2010, 506 S.

Go back to the regular design...