Title:
Subtitle:
Author:

Unterrichtsformen

In HeiCuDent wird abstraktes Auswendiglernen durch praktisches Üben in Kleingruppen ersetzt. Die künftigen Zahnärzte erwerben ihr Wissen ausgehend vom Beschwerdebild des Patienten, von Fallbeispielen und  mit Hilfe evidenzbasierter Wissenschaft statt zu versuchen, ihr Faktenwissen auf den Patienten zu übertragen. Das heißt, dass die Ausbildung dem Alltag eines klinisch tätigen Zahnarztes, der von Symptomen auf die zugrundeliegende Krankheit schließt, sehr nahe kommt.

 

 

Zusätzlich werden Skills wie Kommunikationsfähigkeiten, Patientenführung, Zeitmanagement und wissenschaftliches Arbeiten stark gefördert.

 

 

 


Go back to the regular design...