Prof. Dr. med. Andreas Draguhn

Mitarbeiter (Neuro- und Sinnesphysiologie)

Schwerpunkt

Neuro- und Sinnesphysiologie


 

Wissenschaftlicher Werdegang

1999

Habilitation

1997

Visiting scientist an der Birmingham University (Prof. John G. R. Jefferys)

1994 – 1997

Assistent und Gruppenleiter, Institut für Physiologie an der Charité, Berlin

1993

Approbation

1992 – 1994

Assistent am Institut für Physiologie, Universität zu Köln

1992

Promotion “summa cum laude“ an der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg

1987 – 1990

Dissertation in Göttingen und Heidelberg

1984 – 1986

Studentische Hilfskraft am Institut für Physiologie, Universität Bonn

1981 – 1987

Studium der Medizin, Physik und Philosophie an der Universität Bonn