Studium & Lehre Studium Medizin Studienbewerber Bewerbung ins 1.…

Bewerbung ins 1. Semester

Bewerbung im Wintersemester 2023/24

Medizin und Zahnmedizin sind bundesweit zentralvergebene Studiengänge. Deutsche, Bildungsinländer und EU-Ausländer bewerben sich für die Auswahlquoten: „Abiturbesten“, „Zusätzliche Eignungsquote (ZEQ)“ und „Auswahlverfahren der Hochschule (AdH)“ direkt bei der Stiftung für Hochschulzulassung (hochschulstart.de). Unterlagen, die an der Universität eingehen, werden nicht gewertet.

In folgendem Dokument erläutern wir den groben Ablauf der Bewerbung in den Hauptquoten und informieren über die zusätzliche Eignungsquote (ZEQ) sowie das Auswahlverfahren der Hochschule (AdH), wie es an der Universität Heidelberg durchgeführt werden soll:

Auch im neuen Auswahlverfahren hat der Test für Medizinische Studiengänge (TMS) einen großen Einfluss auf die Zulassungschancen in Heidelberg. Wir empfehlen die Teilnahme am TMS auf jeden Fall – auch bei sehr gutem Abiturschnitt! Mit einem guten Ergebnis können Sie Ihre Chancen auf einen Studienplatz erheblich verbessern. Auch ein Einserabitur garantiert ohne TMS keinen Studienplatz! Alle Infos hierzu unter: www.tms-info.org.

Zusätzlich eröffnet der Test für Interaktionelle Kompetenzen Medizin (IKM) eine weitere Auswahlchance. Die IKM prüfen die zwischenmenschlichen Kompetenzen in der Arzt/Ärztin-Patient*innen-Interaktion. Alle Infos hierzu unter: www.ikm-info.org.

Alle Details sind auch in unserer Auswahlsatzung hinterlegt.

Bewerbung für Nicht-EU-Ausländer

Nicht-EU-Ausländer werden in einer eigenen Vorabquote ausgewählt und bewerben sich direkt im Online-Portal für internationale Studieninteressierte direkt an der Universität Heidelberg (Dezernat für Internationale Beziehungen). Weitere Informationen finden Sie hier:

Wichtige Informationen

Wir haben Ihnen die wichtigsten Fakten rund um die Bewerbung und das Auswahlverfahren in Kürze zusammengestellt. Unter den Links finden Sie detaillierte Informationen zu den einzelnen Themen.

Zeitplan: bis wann man sich bei hochschulstart.de bewerben muss und wann die Bescheide verschickt werden

EU-Ausländer sind den deutschen Bewerbern gleichgestellt und bewerben sich unter hochschulstart.de. Ob Sie auch den deutschen Bewerbern gleichgestellt sind, können Sie hier in Erfahrung bringen. 

Anerkennung ausländischer Zeugnisse: Für Deutsche und EU-Ausländer ohne deutsche Hochschulzugangsberechtigung

Studieren ohne Hochschulzugangsberechtigung (Beruflich Qualifizierte): Möglichkeiten der Zulassung für beruflich Qualifizierte

Härtefallanträge werden nur von Hochschulstart bearbeitet, die Universität hat auf diese keinen Einfluss.

Zweitstudienbewerber: Vorabquote für alle, die bereits ein Studium in Deutschland abgeschlossen haben

Losverfahren: Sind am Ende des Verfahrens nicht alle Studienplätze vergeben, werden die restlichen Plätze verlost.

Immatrikulation: Für eine Einschreibung ins 1. Fachsemester ist ein persönliches Erscheinen erforderlich.

Sprachnachweis: Ausländische Studienbewerber müssen bei der Einschreibung (nicht bei der Bewerbung) nachweisen, dass sie in ausreichendem Maße Deutschkenntnisse besitzen.

Orientierungstest: Der Nachweis über die Teilnahme an einem Studienorientierungsverfahren ist Zulassungsvorraussetzung. Der Nachweis muss erst bei der Immatrikulation vorgelegt werden.

Das Krankenpflegepraktikum ist für die Bewerbung/Zulassung nicht relevant, da es aber im Studium der Medizin gefordert wird, besteht die Möglichkeit dieses schon vor Studiumsbeginn zu leisten.

Landarztquote: In Baden-Württemberg gibt es seit der Zulassung  zum WiSe 2021/22 auch eine Landarztquote.

Zahn- und Humanmedizin

Das Curriculum Zahnmedizin in Heidelberg ist stark an die Erfordernisse der Zahnmedizin angepasst und auf den Beruf des Zahnarztes ausgerichtet. In den vorklinischen Fächern Medizin (insbesondere Anatomie, Biochemie/Molekularmedizin und Physiologie) werden Zahnmedizinstudierende und Medizinstudierende spezifische Leistungsnachweise erhalten.

Ansprechpartner

Bewerbung im AdH / ZEQ

Falls Sie eine persönliche Beratung zum Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH) bzw. der Zusätzlichen Eignungsquote (ZEQ) oder zum TMS / IKM wünschen, sind wir über unser Infotelefon zu erreichen (Dienstag 13-15 Uhr):

06221 566807

hochschulstart.de

Alle Fragen zum DOSV Bewerberportal und insbesondere der Abiturbestenquote beantwortet die Stiftung für Hochschulzulassung.